Der Kreisverband Parteifreie/ÜWG steht für unabhängige Kommunalpolitik und hat in seiner Jahreshauptversammlung heiße Themen kommunale Themen diskutiert. Kreisvorsitzender Dieter Kannengießer sieht die parteifreien Mandatsträger und Bürgermeister als Spezialisten für kommunale Themen an.

. im Bild von rechts: Bürgermeister Jürgen Seifert, Kreisvorsitzender Dieter Kannengießer, Bürgermeister Bernd Fessler

 

Klare Worte bei Klausurtagung der Parteifreien / ÜWG in Feldkirchen-Westerham



„Wenn die Straßenausbaubeiträge komplett abgeschafft werden, muss zeitgleich adäquater finanzieller Ersatz durch den Freistaat für die Gemeinden geleistet werden. Dieser muss unbedingt den künftigen Einnahmeausfall der Gemeinden ausgleichen.“

OVB  - 07.12.17

MICHAEL KÖLBL UND JOSEF BAUMANN MIT KOMMUNALER VERDIENSTMEDAILLE GEEHRT

Zwei „Vollblut-Kommunalpolitiker“

+

Ehre, wem Ehre gebührt: Michael Kölbl und Josef Baumann sind gestern mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet worden. Landrat Wolfgang Berthaler (rechts) und Wasserburgs Zweiter Bürgermeister Werner Gartner (links) gratulierten.

Seit mehr als 30 Jahren sind Bürgermeister Michael Kölbl und Stadtrat Josef Baumann aus Wasserburg in der Kommunalpolitik aktiv. Landrat Wolfgang Berthaler ehrte sie deshalb gestern mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze. Im Auftrag des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann überreichte Berthaler Urkunde, Medaille und Anstecknadel.

Wasserburg – „Es gehört zu den schönen Aufgaben im Amt, zwei verdiente Kollegen ehren zu dürfen“, sagte der Landrat. „Die Aufgaben in der Kommunalpolitik werden immer schwieriger, die Menschen immer fordernder und der Bürokratismus immer mehr. Man muss jedem danken, der bereit ist für seine Gemeinde zu arbeiten, Freizeit opfert und dafür nicht immer Lob bekommt.“ Berthaler bedankte sich zudem für die gute persönliche Zusammenarbeit.

Am 09.04.2018 findet die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Parteifreie/ÜWG im Landkreis Rosenheim um 20:00 Uhr im Gasthaus Höhensteiger in Westerndorf St. Peter statt. Mitglieder und Anhänger sind hierzu herzlich eingeladen.

                                                     

 Am Montag, den 25. September 2017

um 19.30 Uhr